Programm 2022

Von Skill bis Redaktion – auf dem JMF bieten wir sieben verschiedene Skill-Workshops und fünf Redaktionen an. Damit dir die Auswahl leichter fällt, haben wir dir hier schon einmal zusammengestellt, was dich erwartet!

TIMETABLE:

REDAKTIONEN:

LisaIMG

Geschichten in Bildern festhalten, Historisches dokumentieren – Bilder sind der Kern der Medienwelt und finden sich auf allen Plattformen, der Titelseite der Zeitung und in der Werbung. In der Fotoredaktion wollen wir uns mit der Fotografie vielfältig auseinandersetzten.

Von der Bildauswahl über die richtigen Kameraeinstellungen bis zur Bildbearbeitung bekommst du bei uns nicht nur das nötige Wissen, sondern kannst dich direkt in der Umsetzung eigener Bildideen ausprobieren. Wir dokumentieren gemeinsam die Geschehnisse und Menschen auf dem JMF und setzen deine Ideen um.

Dabei ist es ganz egal, ob du zum ersten Mal eine Kamera in der Hand hältst oder schon Erfahrungen mitbringst. Gemeinsam werden wir uns Grundprinzipien der Fotografie und Bildbearbeitung anschauen, Gelerntes ausprobieren und mit kreativen Darstellungen experimentieren.

Timon_SUHK1896

In der Filmredaktion hast du die Chance, die wichtigsten Grundlagen der Filmproduktion zu lernen und produzierst einen Film in nur drei Tagen.

„Motion is Emotion“ – Das bewegte Bild vermittelt Gefühle, wühlt auf oder trifft die*den Zuschauer*in mitten ins Herz. Als Filmemacher*in wirst du auf dem JMF deine eigene Geschichte erzählen.

Hier geht es um Kreativität und Leidenschaft, Technik und Gestaltung. Der Film kann dokumentarisch ein Thema in den Mittelpunkt stellen oder selbst inszeniert werden.

Am Ende steht ein spannender, lustiger, schockierender oder berührender Kurzfilm.

IMG_7148

Du wolltet schon immer mal deine eigene Sendung moderieren, spannende Interviews führen, dich beim Schnitt kreativ ausleben und eigene Ideen umsetzen?

In der Radio-Redaktion ist das und noch ganz viel mehr möglich: Hier kannst du deine eigene Radiosendung auf die Beine stellen. Von der ersten Idee über die Umsetzung und den Schnitt bis hin zum Anmoderieren des Beitrages on Air kannst du jeden Schritt verfolgen und selbst umsetzen. 

Wenn du also Lust auf Live-Moderationen, Interviews, Postproduktion oder die technische Umsetzung einer Sendung hast, dann bist du bei Radio genau richtig!

Deine Nachrichten konsumierst du meistens digital und du hast dich schon immer gefragt, wie ein wirklich cooler News-Beitrag für Instagram entsteht? Dann ist unsere Social Media-Redaktion genau das Richtige für dich!
Hier führst und schneidest du spannende Interviews mit deinem eigenen Handy, spürst den neusten Social Media Trends nach und verbindest Journalismus mit Soziale Netzwerken. Dazu arbeitest du eng mit der Online-Redaktion zusammen, tauschst dich in gemeinsamen Redaktionssitzungen aus und lernst, wie man große Inhalte in snackable Content verwandelt. Hier können sich Schreibtalente, Kameraprofis (davor und dahinter) und kreative Gestalter*innen gleichermaßen austoben!

Lisa_Beusch_SUHK2334

Fernsehen – nicht nur gucken, sondern machen! Bei uns produzierst du eine ganze TV-Sendung nach deinen Vorstellungen. TV ist Teamwork – von der Idee in der Redaktion bis hin zur Umsetzung beim Dreh und Schnitt. Hier lernst du sowohl die technischen als auch die journalistischen Basics der kreativen Arbeit im Fernsehen kennen. Schaffe mit uns bewegende Bilder!

JPF_6272_20160509_JAN_PHILIP_ERNSTING

Rasende Reporter*innen aufgepasst! In unserer Online-Redaktion lernst du den spannenden Redaktionsalltag kennen. Von Text, Foto bis Layout – wir stellen gemeinsam ein professionelles Team für unseren Blog und unsere Zeitung auf die Beine. Egal, ob du schon journalistische Erfahrung hast, oder nicht – bei uns lernst du bestimmt noch etwas Neues dazu. Wir widmen uns Fragen wie: Was macht einen lesenswerten Bericht oder einen spannenden Kommentar aus? Worauf sollte bei der Recherche geachtet werden? Wie starte ich meinen eigenen Blog? Im Vordergrund steht das digitale journalistische Handwerk. Dabei arbeitest du eng mit der Social Media Redaktion in gemeinsamen Redaktionssitzungen zusammen, um jede Menge digitalen Content zu produzieren. Teilnehmer*innen aus dem Layout- und Kamera-Workshop sorgen dafür, dass unsere Artikel den perfekten gestalterischen Rahmen bekommen.

SKILLWORKSHOPS:

Du fragst dich, was diese beiden Dinge gemeinsam haben?

Eine*n gute*n Schauspieler*in und eine*n gute*n Moderator*in verbindet ein souveränes, selbstsicheres Auftreten, aber auch die Fähigkeit die Zuschauer- und Zuhörer*innen mitzunehmen und emotional zu bewegen.

Dazu gehört natürlich auch das Schlüpfen in neue Rollen. Diese Kompetenzen möchten wir in gemeinsamen Übungen und beim Improtheater stärken.

Darüber hinaus gibt es von uns Tipps und Tricks für die Moderation Eures Radio- und Fernsehbeitrags, eines Pitches und gegen die – ganz natürliche – Nervosität.

Bücher, Kinofilme, TV-Serien, Dokumentationen und Shortstorys haben alle eines gemeinsam: Sie erzählen eine Geschichte. 

Doch was braucht eine gute Geschichte, um zu funktionieren? Wie erzeugst du Spannung und bekommst in kürzester Zeit die Aufmerksamkeit deiner Zielgruppe?

Vom Drehbuch bis zum Instagram-Post, Dramaturgie gibt es in vielen Formen. Wir zeigen dir eines der elementarsten und wichtigsten Werkzeuge des Erzählens von Geschichten.

Von der Auswahl und Bedienung des richtigen Equipments, des Schneidens von Audiospuren bis hin zum fertigen Export.

Im Audio-Workshop erfährst du alle wichtigen Grundlagen, um später auch selbständig und souverän mit Tonequipment zu arbeiten.

Ob beim Erstellen eines Radiobeitrags, eines Kurzfilms oder Hörspiels – überall ist eine auditive Begleitung unabdingbar, um das beste aus deinem Werk herauszuholen.

Daher bringen wir dir für all diese Produktionstypen die nötigen Skills bei.

Kamera, Licht, Action – all das gibt es bei uns.

Hier zeigen wir dir, wie du bewegende Momente einfängst und selbst kreierst. Filmen bzw. fotografieren ist ein technisches Handwerk, aber auch eine kreative Herausforderung: Mit spannenden Perspektiven, einer durchdachten Bildkomposition und dem richtigen Licht lassen sich Kunstwerke erschaffen – und Informationen genau wie Gefühle transportieren.

Nutze die Macht des Bildes und mache die Kamera zu deinem Werkzeug!

Videos können emotional berühren und beeindrucken, sind aber bei weitem kein Hexenwerk.

Schon mit einfachen Mitteln und Wissen lassen sich Nachrichten schneiden, Filmtricks erstellen und Kinoszenen rekreieren.

Wie das geht und worauf du achten musst, wenn du einen Beitrag für die Tagesschau schneidest, lernst du bei uns im Schnittworkshop.

Dein neues Wissen kannst du dann auch direkt anwenden und dich im Schnitt von Filmszenen und Infosendungen ausprobieren.

Was ist der Unterschied zwischen einem Kommentar und einer Glosse? Warum ist es wichtig, im Journalismus Meinungen klar zu kennzeichnen, und wie funktioniert gute Quellenarbeit?

In unserem Skillworkshop lernst du, wie du mit den richtigen Worten die Leser*innenschaft gleichermaßen informierst und unterhältst. Dafür bringen wir dir die Basics der Textarbeit für Online, Print, Radio und TV bei.

Was macht ein gutes Layout aus? Das finden wir gemeinsam anhand von Beispielen aus dem Alltag heraus – in gedruckten und digitalen Inhalten. Wir besprechen einfache Gestaltungsgesetze und geben dir die Grundlagen der Farbtheorie, Typografie und Blickführung für ein ansprechendes Layout an die Hand.

Außerdem geht es um die Grundlagen der Bildbearbeitung – aus jedem guten Foto lässt sich noch mehr herausholen. Hier erfährst du, wie das geht. Von einfachen Farbveränderungen mit großer Wirkung bis hin zur Beautyretusche.

Du lernst die Basics der Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop und neue kreative Gestaltungsmethoden.